Zeit­strahl

Hexenturm

weitersagen

Der Hexenturm, auch bekannt als Rurtor, ist eines der ehemaligen Stadttore in der mittelalterlichen Stadtmauer von Jülich. Obwohl er heute keine wehrhafte Funktion mehr hat, sind immer noch Schießscharten, ein Fallgatter und Türöffnungen zum Wehrgang zu erkennen. Der Hexenturm wurde Anfang des 14. Jahrhunderts erbaut und trug damals verschiedene Namen wie “Porta Rurae” (lateinisch für “Rurtor”), “Gefangenenthürn”, “Gefängnußthurm” und “Hessenturm”. Erst im 18. Jahrhundert erhielt er den heutigen Namen “Hexenturm”. Diese Bezeichnung entstand während der Zeit, als der Turm als Gefängnis für das Haupt- und Kriminalgericht des Herzogtums Jülich diente. Der Name ist jedoch irreführend, da nur wenige Hexenprozesse in Jülich dokumentiert sind.

Nach der fast vollständigen Zerstörung Jülichs im Zweiten Weltkrieg folgten zwischen 1949 und 1952 erste Sicherungsmaßnahmen  und 1961 bis 1964 eine weitere Restaurierungsphase, bei der auch die Zwiebeltürme aus dem 17. Jahrhundert originalgetreu wiederhergestellt wurden. Die geschwungenen, sechseckigen Turmhelme mit Zwiebelhauben  tragen heute als Wetterfahnen die Wahrzeichen von Jülich: den “Strohmanus” und den “Jülicher Löwen”.

Seit 1978 dient der Hexenturm zweimal im Jahr als Ausstellungsfläche für den Kunstverein Jülich. 

Im Mauerwerk des Turms wurden auch Spolien aus Sandstein von römischen Gräbern aus dem 1. Jahrhundert verbaut. Sie zeigen ein “Totenmahl” und eine männliche Figur, die in eine Toga gekleidet ist – ein Zeichen des Bürgerstandes.  

Der Förderverein Festung Zitadelle hat einen Film über den Wiederaufbau des Hexenturms zwischen 1960 und 1961 veröffentlicht, der über den Turm informiert.

weitersagen

tags

weitere Themen

Die Top Unternehmen der jüwork-jülife.™ Kampagne

vernetzen

Auch als Nicht-Mitglied profitieren Sie von der Kampagne juework-juelife. Nutzen Sie gerne unser Informationsbadge in ihren Anzeigen und Publikationen.

Jülich ist zu klein
für seine Größe.

might also be interested in

FC Germania 09 Kirchberg

FC Germania 09 Kirchberg Der Verein in Kirchberg gehört zu den Traditionsvereinen im Jülich Land. Mit großem Festakt wurde zuletzt 2019 groß mit einer…

Bürgerbus / Anruf Sammeltaxi

Den Linienverkehr in Jülich ergänzt oder ersetzt das AnrufSammelTaxi (AST) in den Gebieten und Zeiten, in denen die Fahrgastnachfrage stark schwankt. Das AnrufSammelTaxi fährt…

Zuckerrübe – das weiße Gold

Die faszinierende Geschichte der Zuckerfabrik Jülich steht in enger Verbindung zu Napoleon. Als der französische Kaiser 1806 eine Sperre gegen britische Waren verhängte, war…

Das bietet Jülich für

*Die Einteilung von Menschen in Altersgruppen bietet eine sinnvolle Möglichkeit, Interessen und Aktivitäten besser zu organisieren und anzupassen. Dies ermöglicht, dass Gleichgesinnte mit ähnlichen Lebenserfahrungen und Bedürfnissen zusammenkommen, um soziale Interaktion und gemeinsame Aktivitäten zu fördern. Allerdings sollte beachtet werden, dass diese Einteilung nicht immer universell gültig ist, da wir Menschen unterschiedliche Interessen und Neigungen haben. Ein Kleinkind mag beispielsweise auch Spaß am Seniorenbingo haben. Trotzdem haben wir diese Aktivität nicht dort kategorisiert. Die Zuordnung dient lediglich als Orientierung!

In Jülich gibt es keine einfachen Jobs.
Wir haben jübs! 

it’s about

Jetzt unzählige berufliche Möglichkeiten auf jübs, dem lokalen Karriereportal, entdecken. Benutzerfreundlich zum Traumjüb und die beruflichen Ziele verwirklichen. Jübs verbindet mit Top-Arbeitgebern und öffnet Türen zu aufregenden Karrieremöglichkeiten in und um Jülich.

Eine Information auf dieser Seite erscheint Ihnen nicht mehr aktuell? Zögern Sie nicht uns kurz darüber zu informieren. Wir kümmern uns gerne darum.
support@juework-juelife.de