Verkehr

Seilbahn

weitersagen

Urban Netways hat eine Simulation für vernetzte Seilbahnsysteme auf das konkrete Beispiel der Stadt Jülich angewenden. In einer ersten Konzeptstudie wurden hier das Forschungszentrum Jülich, der FH Campus Jülich, der geplante Brainergy Park, die Bahnhöfe der Rurtalbahn in Broich und Jülich Stadt, sowie die Sophienhöhe mit Stationen angebunden.

Die Überzeugung der Macher: Die Stadt Jülich und der Landkreis Düren gehören mit ihrer hohen Anzahl an renommierten Forschungseinrichtungen zu den wichtigsten Wissenschaftsregionen Europas. Im Herzen des Rheinischen Braunkohlereviers befördert der Strukturwandel hier aktuell zusätzliche Impulse beim Aufbau von Bildungs- und Forschungseinrichtungen, die sich mit den Zukunftsfragen und regionalen Lösungen rund um Mobilität, nachhaltiger Energiegewinnung und Klimaschutz beschäftigen. Die Seilbahn wird als schnelles, bedarfsgerechtes Verkehrsmittel gewertet, da die Sophienhöhe als beliebtes Ausflugsziel bisher lediglich zu Fuß und wissenschaftliche Einrichtungen untereinander nur mit sehr langen Fahrzeiten im ÖPNV erreichbar seien.

Weiterer Vorteil: Seilbahnen werden als sauber, sicher, schnell vom Land NRW begünstigt und durch die „ÖPNV-Offensive“ gefördert. Das würde zu einer modernen Forschungsstadt passen, fanden auch die Verkehrsplaner Rödl & Pachan. Die Idee fiel in allerdings bislang bei der Politik mehrheitlich durch: zu experimentell, zu teuer, nichts für Jülich. 

https://www.urban-netways.de/science-express-juelich/

weitersagen

tags

weitere Themen

Die Top Unternehmen der jüwork-jülife.™ Kampagne

vernetzen

Auch als Nicht-Mitglied profitieren Sie von der Kampagne juework-juelife. Nutzen Sie gerne unser Informationsbadge in ihren Anzeigen und Publikationen.

Jülich ist zu klein
für seine Größe.

might also be interested in

Zuckerrübe – das weiße Gold

Die faszinierende Geschichte der Zuckerfabrik Jülich steht in enger Verbindung zu Napoleon. Als der französische Kaiser 1806 eine Sperre gegen britische Waren verhängte, war…

Bühne 80

Am Freitagabend, 28. März 1980, schlug die Geburtsstunde der Bühne 80. Dem Aufruf von Anne Hoven und Jürgen Sommer zu einem Treffen im Lindenhof…

Jülicher Börde

Jülich-Zülpicher Börde Die Jülicher Börde ist eine Landschaft am Nordrand der Eifel. Gemeinsam mit der Zülpicher Börde bildet sie den westlichen linksrheinischen Teil der…

Das bietet Jülich für

*Die Einteilung von Menschen in Altersgruppen bietet eine sinnvolle Möglichkeit, Interessen und Aktivitäten besser zu organisieren und anzupassen. Dies ermöglicht, dass Gleichgesinnte mit ähnlichen Lebenserfahrungen und Bedürfnissen zusammenkommen, um soziale Interaktion und gemeinsame Aktivitäten zu fördern. Allerdings sollte beachtet werden, dass diese Einteilung nicht immer universell gültig ist, da wir Menschen unterschiedliche Interessen und Neigungen haben. Ein Kleinkind mag beispielsweise auch Spaß am Seniorenbingo haben. Trotzdem haben wir diese Aktivität nicht dort kategorisiert. Die Zuordnung dient lediglich als Orientierung!

In Jülich gibt es keine einfachen Jobs.
Wir haben jübs! 

it’s about

Jetzt unzählige berufliche Möglichkeiten auf jübs, dem lokalen Karriereportal, entdecken. Benutzerfreundlich zum Traumjüb und die beruflichen Ziele verwirklichen. Jübs verbindet mit Top-Arbeitgebern und öffnet Türen zu aufregenden Karrieremöglichkeiten in und um Jülich.

Eine Information auf dieser Seite erscheint Ihnen nicht mehr aktuell? Zögern Sie nicht uns kurz darüber zu informieren. Wir kümmern uns gerne darum.
support@juework-juelife.de