FH

Am Solarcampus scheint über 30 Jahren die Sonne

weitersagen

Als er 1992 mit einem Kollegen das Solar-Institut Jülich (SIJ) gründete, wurde Professor Klemens Schwarzer als Utopist belächelt. Kernenergie war das Maß der Dinge. Heute haben viele Privathaushalte sein eigenes kleines Solarkraftwerk für die Energiegewinnung. 

Damals galt der Prophet im fernen Lande mehr. Da wurden zum Beispiel für die sonnigen, aber trockenen Regionen Nordafrikas mit Solarenergie betriebene Systeme entwickelt, die Meerwasser entsalzen.

Eine dieser kleineren Anlagen steht heute im marokkanischen Oujda und versorgt 50 Familien mit Frischwasser. Andere internationale Projekt waren Solaranlagen für Schulen oder Krankenhäuser in Dritte-Welt-Länder oder Solarheizungen für Gebäude in den Andenstaaten.

Das wichtigste Projekt des SIJ ist allerdings das solarthermische Versuchskraftwerk Jülich, der sogenannte Solarturm. Es war das weltweit erste Kraftwerk dieser Art. In ihm sollen bessere Speichertechnologien entwickelt um damit die Betriebskosten von Kraftwerken gesenkt werden.

Nicht zuletzt wegen des SIJ gilt Jülich heute als ein Mekka der Solarforschung.

Inzwischen seit über 30 Jahren arbeitet das SIJ an innovativen, anwendungsorientierten Entwicklungen in den Bereichen der regenerativen und effizienten Energienutzung in direkter Zusammenarbeit mit der Industrie, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Dabei liegen die Aktivitäten auf den Schwerpunkten Solarthermische Systeme, Energiespeicher und Wasserstoff, Effiziente Gebäude- und Anlagentechnik und Intelligente Energieversorgung.

weitersagen

weitere Themen

Die Top Unternehmen der jüwork-jülife.™ Kampagne

vernetzen

Auch als Nicht-Mitglied profitieren Sie von der Kampagne juework-juelife. Nutzen Sie gerne unser Informationsbadge in ihren Anzeigen und Publikationen.

Jülich ist zu klein
für seine Größe.

might also be interested in

See

Jülich ist nah am Wasser gebaut.  Die Stadt liegt in den Rurauen und damit ist im wahrsten Sinne alles im oder am Fluss.  In…

Kunst im Alter

Kultur im Alter – Kunst vor unserer Haustür Die Akademie 60+ – „Altern mit Kultur“ – „Kunst vor unserer Haustür“ bietet die Stadt Jülich…

Tagebaue

Ende 2020 waren in Nordrhein-Westfalen 194,6 Quadratkilometer (0,57 Prozent der Landesfläche) Flächen für Tagebaue, Gruben und Steinbrüche. So sagt das Statische Landesamt. Rein rechnerisch…

Güsten Open 

Güsten Open  Für den Tennisverein Grün-Weiß Welldorf-Güsten e. V. Ist es vor allem ein großer Tennisspaß, zu dem sie jedes Jahr auf ihre Anlage…

Das bietet Jülich für

*Die Einteilung von Menschen in Altersgruppen bietet eine sinnvolle Möglichkeit, Interessen und Aktivitäten besser zu organisieren und anzupassen. Dies ermöglicht, dass Gleichgesinnte mit ähnlichen Lebenserfahrungen und Bedürfnissen zusammenkommen, um soziale Interaktion und gemeinsame Aktivitäten zu fördern. Allerdings sollte beachtet werden, dass diese Einteilung nicht immer universell gültig ist, da wir Menschen unterschiedliche Interessen und Neigungen haben. Ein Kleinkind mag beispielsweise auch Spaß am Seniorenbingo haben. Trotzdem haben wir diese Aktivität nicht dort kategorisiert. Die Zuordnung dient lediglich als Orientierung!

In Jülich gibt es keine einfachen Jobs.
Wir haben jübs! 

it’s about

Jetzt unzählige berufliche Möglichkeiten auf jübs, dem lokalen Karriereportal, entdecken. Benutzerfreundlich zum Traumjüb und die beruflichen Ziele verwirklichen. Jübs verbindet mit Top-Arbeitgebern und öffnet Türen zu aufregenden Karrieremöglichkeiten in und um Jülich.

Eine Information auf dieser Seite erscheint Ihnen nicht mehr aktuell? Zögern Sie nicht uns kurz darüber zu informieren. Wir kümmern uns gerne darum.
support@juework-juelife.de