Bauen & Wohnen

Baugebiete

weitersagen

Ganz so wie zu Pasqualinis Zeiten unter Wilhelm V. ist es nicht, aber die Bauaktivitäten in Jülich sind kaum zu übersehen. Das Stadtgesicht verändert sich. Das Credo: Mit Qualität gewinnt man Einwohner.Eines der großen Themen ist immer wieder der Wunsch nach einem Eigenheim  – ob Wohnung, Alters- oder Familienwohnsitz. In der Stadt sind derzeit Baugebiete in den Stadtteilen wie der Kernstadt entwickelt worden. 

Quartier Nierstein 

Auf 22 Hektar Fläche erweitert sich die Stadt um ein vollständiges Stadtviertel. Zuletzt brachte der „Bau“ des Nordviertels 1956 eine so große Veränderung mit sich.  Gut Nierstein ist eines der ältesten Güter Jülichs und in diesem Quartier, in dem künftig rund 2000 Menschen ein neues Zuhause finden sollen, verbinden sich Historie und Moderne ideal verbinden. Es befindet mit Blickweite zur Stadt sich linksseitig der Rur und mit 3-minütiger Anbindung zur A 4 Aachen-Düsseldorf. 

Baugebiet Lindenallee III 

Es ist die dritte Erweiterung des Baugebiets in etwa 1,5 km Entfernung zur Innenstadt Jülichs. Am ruhigen Feldrand in Richtung des Solarturms und Stetternich gelegen, stehen voraussichtlich im ersten Halbjahr 2024 verschiedene Baugrundstücke für Einfamilienhäuser und Tiny-Houses. Die Tiny-House-Siedlung ist in Kooperation mit der Hochschule Düsseldorf entwickelt worden. Auf etwa 17 Grundstücke von rund 220 Quadratmetern sollen Eigenheime und Mieteinheiten entstehen. Außerdem ist eine Mischgebietsfläche im Süden für Wohnen, Gewerbe, Arztpraxen, Restaurants oder Kindertageseinrichtungen geplant. 

Baugebiet Lindenallee II

Das Baugebiet Lindenallee II liegt in etwa 1,5 km Entfernung zur Innenstadt. In Richtung Stetternich gelegen  stehen 67 Baugrundstücke zwischen knapp unter 365 Quadratmetern und bis zu 420 Quadratmetern für Ein- und Zweifamilienhausbebauungen zur Verfügung.

Güsten, Sandweg

Hier läuft das Vergabeverfahren bereits. Es sind nur noch wenige Grundstücke verfügbar. Derzeit werden die Reservierungen auf Basis der Nachrückerliste angeboten. Grundstücksinteressierte können sich gerne noch für die Nachrückerliste melden.

Alte Ziegelei, Jan-von-Werth-Str. 

Eigentums- und Mietwohnungen entstehen auf historischen Boden, wo einst eine Alte Ziegelei stand. Das  Areal von ca. 11.500 Quadratmetern bietet auf 5 Mehrfamilienhäuser verteilt mit jeweils 3 Vollgeschossen und Staffelgeschoss.inmitten begrünter Anlagen Raum für 78 Wohnungen, die als 2-, 3- und 4- Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von etwa 54 bis 137 Quadratmetern für anspruchsvolle Eigentümer gebaut werden. Der Bau verfügt über eine Tiefgarage, dessenStellplätze für den weiteren Ausbau von E-Mobilität vorbereitet sind. Alle Wohnungen und die Tiefgarage sind barrierefrei zugänglich.

weitersagen

weitere Themen

Die Top Unternehmen der jüwork-jülife.™ Kampagne

vernetzen

Auch als Nicht-Mitglied profitieren Sie von der Kampagne juework-juelife. Nutzen Sie gerne unser Informationsbadge in ihren Anzeigen und Publikationen.

Jülich ist zu klein
für seine Größe.

might also be interested in

Das bietet Jülich für

*Die Einteilung von Menschen in Altersgruppen bietet eine sinnvolle Möglichkeit, Interessen und Aktivitäten besser zu organisieren und anzupassen. Dies ermöglicht, dass Gleichgesinnte mit ähnlichen Lebenserfahrungen und Bedürfnissen zusammenkommen, um soziale Interaktion und gemeinsame Aktivitäten zu fördern. Allerdings sollte beachtet werden, dass diese Einteilung nicht immer universell gültig ist, da wir Menschen unterschiedliche Interessen und Neigungen haben. Ein Kleinkind mag beispielsweise auch Spaß am Seniorenbingo haben. Trotzdem haben wir diese Aktivität nicht dort kategorisiert. Die Zuordnung dient lediglich als Orientierung!

In Jülich gibt es keine einfachen Jobs.
Wir haben jübs! 

it’s about

Jetzt unzählige berufliche Möglichkeiten auf jübs, dem lokalen Karriereportal, entdecken. Benutzerfreundlich zum Traumjüb und die beruflichen Ziele verwirklichen. Jübs verbindet mit Top-Arbeitgebern und öffnet Türen zu aufregenden Karrieremöglichkeiten in und um Jülich.

Eine Information auf dieser Seite erscheint Ihnen nicht mehr aktuell? Zögern Sie nicht uns kurz darüber zu informieren. Wir kümmern uns gerne darum.
support@juework-juelife.de