Schulen

Leuchtturm für Wissen: Science College

weitersagen

Die Plakette dokumentiert es: Das Science College am Haus Overbach in Jülich-Barmen ist „Ort des Fortschritts“ auszeichnet. Seit der Eröffnung 2009 ist dieser Leuchtturm für wissenschaftliche Nachwuchsbildung ein herausragender außerschulischer Lernort.

Die ersten Weichen haben der Orden der Oblaten des Hl. Franz von Sales mit Bildungspartnern gestellt, heute ist das Christliche Jugenddorfwerk der Träger des Hauses Overbach. 

Das Science College pflegt Partnerschaften mit dem Forschungszentrum Jülich, der FH Aachen und Kooperationen mit Wirtschaftsunterehmen. 

Stetig weiterentwickelt worden ist das Konzept. 

Neben Workshops für Schulen und Kindertagesstätten, werden Ferienakademien, Symposien – in präsenz, online, hybrid – erreichen das junge Publikum inzwischen sogar in USA, Großbritannien und im Nahen Osten. Mit dem RollingLab werden die Bildungsangebote zu Horten, Kindertagesstätten sowie Einrichtungen der offenen Jugendbildung gebracht. 

Anerkannt ist das Science College als Weiterbildungsort für die den Lehrernachwuchs von Niedersachsen. Kooperationen mit Ost-Belgien gehören zum Alltag. 

Seit 2022 vergibt das Science College in Zusammenarbeit mit der Victor Rolff Stiftung ein Stipendien unter dem Titel „Open Minds“. Erforscht wird die Gemeinsamkeiten von Naturphänomen und Technik mit Kunst, Medien und gesellschaftlichen Themen. Neben der aktiven Teilnahme an einer Sommerwerkstatt und Wochenend-Workshops stehen Exkursionen zu Forschungs- und Kultureinrichtungen und Fachvorträge auf dem Plan.

Seit 2023 ist in Kooperation mit dem Verein Erfindergeist ein so genannter „CycleSpace“  eingerichtet worden.  Ziel ist es, Menschen nahezubringen, wie sie ihr Fahrrad reparieren oder sogar neue Anbauten daran vornehmen können. Der CycleSpace soll für verschiedene, auch nicht-Fahrradbezogene, Projekte nutzbar sein – eine der Öffentlichkeit zur Verfügung stehende Werkstatt. 

weitersagen

weitere Themen

Die Top Unternehmen der jüwork-jülife.™ Kampagne

vernetzen

Auch als Nicht-Mitglied profitieren Sie von der Kampagne juework-juelife. Nutzen Sie gerne unser Informationsbadge in ihren Anzeigen und Publikationen.

Jülich ist zu klein
für seine Größe.

might also be interested in

S-Bahn kommt (Regiobahn nach Köln)

S-Bahn-Anschluss für Jülich Das Nahverkehrsprojekt „S-Bahn-Anschluss im Rheinischen Revier“ ist als wichtiger Punkt in die Projektliste des Strukturstärkungsgesetzes aufgenommen worden.  Jülich hat mit der…

TheaterLust

Welches Mädchen und sicher auch welcher Junge haben sich nicht einmal gewünscht, Schauspieler zu sein und im Rampenlicht zu stehen? Doch der Weg dahin…

Das bietet Jülich für

*Die Einteilung von Menschen in Altersgruppen bietet eine sinnvolle Möglichkeit, Interessen und Aktivitäten besser zu organisieren und anzupassen. Dies ermöglicht, dass Gleichgesinnte mit ähnlichen Lebenserfahrungen und Bedürfnissen zusammenkommen, um soziale Interaktion und gemeinsame Aktivitäten zu fördern. Allerdings sollte beachtet werden, dass diese Einteilung nicht immer universell gültig ist, da wir Menschen unterschiedliche Interessen und Neigungen haben. Ein Kleinkind mag beispielsweise auch Spaß am Seniorenbingo haben. Trotzdem haben wir diese Aktivität nicht dort kategorisiert. Die Zuordnung dient lediglich als Orientierung!

In Jülich gibt es keine einfachen Jobs.
Wir haben jübs! 

it’s about

Jetzt unzählige berufliche Möglichkeiten auf jübs, dem lokalen Karriereportal, entdecken. Benutzerfreundlich zum Traumjüb und die beruflichen Ziele verwirklichen. Jübs verbindet mit Top-Arbeitgebern und öffnet Türen zu aufregenden Karrieremöglichkeiten in und um Jülich.

Eine Information auf dieser Seite erscheint Ihnen nicht mehr aktuell? Zögern Sie nicht uns kurz darüber zu informieren. Wir kümmern uns gerne darum.
support@juework-juelife.de