Karne­val

Der rheinische Brauch schlechthin: Karneval – und keineswegs zu verwechseln mit Fasching oder Fastnacht. Der rheinische Karneval glänzt durch Kostümvielfalt, Feierfreude und Gesang. Verbunden ist sie auch in Jülich mit einer gewissen „Sitzungskultur“. Traditionell gibt es in Jülich ein Kinderdreigestirn, das in der fünften Jahreszeit das Regiment übernimmt. Der Festausschuss Jülicher Kengerzoch sorgt außerdem für den Umzug zum Tulpensonntag, bei dem rund 1000 Teilnehmer durch die dichtgesäumten Straßen ziehen.

weitersagen

mehr zu Karne­val

Rursternchen – Tanztruppen

Keinen Elferrat und kein Dreigestirn aber eine besondere Karnevalsgesellschaft: Die KG Rursternchen 1948. Die Gemeinschaft hat eine eigenen „Hymne“, ihr Rursterchenlied, und ist –…

CCKG

Punk statt Prunk. Trunk statt Punk. Eine Gemeinschaft von Menschen, die wie ein Verein agiert, aber im Namenszusatz n.e.V. trägt – nicht eingetragener Verein.…

Lazarus Strohmanus

Seit 1700 Jahren gehört die Historische Gesellschaft Lazarus Strohmanus zu Jülich wie die Rur und der Hexenturm. „Da weinte die Anna, Susanna, de Philepina,…

Same, same but very different

In Jülich dauert die Karnevalszeit immer einen Tag länger als anderorts: Der Brauchtumstag für die Historische Gesellschaft Lazarus Strohmanus, die dann den Lazarus preckt. …

In Jülich gibt es keine einfachen Jobs.
Wir haben jübs! 

it’s about

Jetzt unzählige berufliche Möglichkeiten auf jübs, dem lokalen Karriereportal, entdecken. Benutzerfreundlich zum Traumjüb und die beruflichen Ziele verwirklichen. Jübs verbindet mit Top-Arbeitgebern und öffnet Türen zu aufregenden Karrieremöglichkeiten in und um Jülich.

might also be interested in

Geschichtsverein

Am 4. Juli 1923 wurde der Jülicher Geschichtsverein gegründet, um die regionale Geschichte zu bewahren. Treibende Kraft hinter der Gründung des Jülicher Geschichtsvereins war…

Feierabendmarkt

Feierabendmarkt  Nach der Arbeit den Tag an der frischen Luft und zwischen netten Menschen ausklingen lassen: Alle 14 Tage findet mittwochs der Feierabendmarkt auf…

Kulturbahnhof

Das Herzstück der Kultur in Jülich: Als soziokulturelles Zentrum wurde der Kulturbahnhof 1996 eröffnet. Inzwischen ist der „KuBa“ für Musik, Theater, Lesungen, Brauchtum, Vorträge…

Eine Information auf dieser Seite erscheint Ihnen nicht mehr aktuell? Zögern Sie nicht uns kurz darüber zu informieren. Wir kümmern uns gerne darum.
support@juework-juelife.de